3. Berkenthiner Astronomie- und Teleskopschau erfolgreich!

3. Berkenthiner Astronomie- und Teleskopschau
Besucher der Astronomie- und Teleskopschau

Am Samstag, den 18. März fand in Berkenthin die 3. Astronomie- und Teleskopschau statt. Der mittlerweile auf 20 Mitgliedern angewachsene Astronomie-Kurs der VHS Berkenthin war erneut Ausrichter dieses im Kreis Herzogtum Lauenburg größten Astronomie-Ereignisses. Und dieses Mal mit vielen neuen Höhepunkten.

Teleskope für Einsteiger
Teleskope für Einsteiger

Neben den ausgestellten Teleskopen, der Bildergalerie der Stecknitz-Astronomen und der Kaffee- und Kuchenecke gab es eine Planetenstrecke mit dem Maßstab 150 Mio. km = 1 m = 1 AE zu bestaunen. Zusätzlich wurden 3D-Modelle der Planeten mit ihren wichtigsten Monden präsentiert. Besondere Mitmach-Vorträge und ein Astronomie-Experimentierlabor begeisterten sowohl Kinder als auch Erwachsene. Auch ein Film über die Astronomie in Sirksfelde wurde in unserem Astrokino präsentiert.

Und das Beste kam zum Schluss: Die Auslosung der Gewinne unter den großen und kleinen Besuchern, die sich über einen VHS-Gutschein, Astronomiebücher und vielen Kleinigkeiten freuen konnten.

Orionnebel M42
Auch der Orionnebel konnte beobachtet werden

Obwohl es den ganzen Tag lang regnete, stürmte und Wolken die Sonne verhüllten, hatte Petrus mit den Besuchern der Astronomieschau ein Einsehen: Pünktlich zum Sonnenuntergang verzogen sich die dicken Regenwolken und gaben den Blick frei in den funkelnden Sternenhimmel der Stecknitzregion für eine ausgiebige Himmelsführung unter Anleitung der Kursteilnehmer der VHS Berkenthin.

Eine gelungene Veranstaltung!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.