Albireo

AOVis_Jupiter-ErdeDie Albireo Astronomy Toolbox 0.9.5 für MS Windows ist ein ideales Allround-Programm für Ihre astronomischen Streifzüge durch den Sternenhimmel und wartet mit eindrucksvollen Bildern der berühmtesten astronomischen Objekte auf. Trotzdem ist Albireo kompakt, ressourcenschonend und vielseitig einsetzbar – von der Beobachtungsplanung über die Unterstützung auf Ihrem Beobachtungsplatz bishin zur fotografischen Dokumentation.

AOVis-M42-P1

Albireo 0.9.5 Download  3/5 (1)
Albireo Dokumentation (PDF) Download
Wie finden Sie Albireo?

Bitte bewerten Sie

Übersicht

Albireo ist mehr als eine digitale Himmelskarte für Sterne, Galaxien, Sternhaufen, Nebel, Planeten und Asteroiden. Für den Hobby- und Amateurastronomen stellt sie viele praktische Funktionen zur Verfügung, mit deren Hilfe sich die nächtlichen Streifzüge am Himmel exakt vorbereiten und dokumentieren lassen. Neben den Zeiten der Aufgänge und Untergänge von Albireo-Starmap_092-P1Sonne und Mond erleichtert Albireo das Auffinden von astronomischen Objekten für einen beliebigen Zeitpunkt, indem die sichtbaren Objekte eines ausgewählten Sternbilds in einer dynamischen Tabelle zusammenfasst werden. Basierend auf den Koordinaten der Gestirne gibt Albireo wertvolle Hilfestellung bei der manuellen Ausrichtung von parallaktisch und azimutal montierten Teleskopen auf das gewünschte Objekt. Auch die Bewertung  der eigenen Teleskope anhand von Öffnung, Brennweite und Okulartypen nimmt die Software vor.

Sternenkarte

Herzstück der Albireo Astronomy Toolbox ist eine Himmelskarte mit umfangreichen Visualisierungs- und Einstellmöglichkeiten. Die Himmelskarte stellt den Sternenhimmel zu einem beliebigen Zeitpunkt in Echtzeit dar. Sie können die Sterne klassisch oder in ihren Farben entsprechend der Spektralklasse anzeigen, Sternbildgrenzen einblenden, Hilfslinien (wie Himmelsäquator, Ekliptik, Galaktische Ebene, Deklinations- und Rekatzensionsskalen) darstellen und nach belieben astronomische Objektklassen ein- und ausblenden (Asteroiden, Planeten, Galaxien, Nebel, Sternhaufen usw.). Zusätzlich können Sie durch Aufziehen eines Rechtecks mit der Maus in die Sternkarte hineinzoomen, um Detailinformationen zu einem Stern und die umgebenden astronomischen Objekte darzustellen. Ein Klick auf ein astronomisches Objekt liefert Ihnen neben weitere Detailinformationen. Ebenso enthält die neueste Version eindrucksvolle Aufnahmen der berühmtesten Nebel, Sternhaufen und Galaxien.

Albireo besitzt eine integrierte Datenbank, die neben mehr als 22.000 Sternen auch die schönsten Paradeobjekte der Amateurastronomie umfasst:

  • 450 Galaxien
  • 500 Quasare
  • 240 Galaktische Nebel
  • 130 Planetarische Nebel
  • 750 Offene Sternhaufen
  • 135 Kugelsternhaufen
  • Doppel- und Mehrfachsternsysteme

Auf dieser Datenbasis lassen sich mit einem weiteren integrierten Datenbankmodul verschiedene Abfragen ausführen; z.B. das Erzeugen einer Echtzeit-Tabelle mit allen galaktischen Nebeln innerhalb eines ausgewählten Sternbilds und ihren Sichtbarkeitsbedingungen.

Natürlich werden auch Sonne, Mond und alle Planeten unseres Sonnensystems in der Sternenkarte dargestellt. Auch viele Asteroiden und die Kleinplaneten Ceres und Pluto sind dabei.

Die eigene Astrofoto-Bibliothek mit Albireo

Jedes Einzelobjekt der Albireo-Datenbank lässt sich vom Benutzer mit eigenen Bildern individuell verknüpfen. Sie können damit im Laufe der Zeit eine umfangreiche Astrofotografie-Bibliothek aufbauen. Klicken Sie einfach auf ein Objekt in der Sternenkarte und hinterlegen Sie Ihre eigenen Bilder!

Sonne und Mond

Natürlich zählen auch Auf- und Untergangszeiten und Kulmination von Sonne und Mond – einschließlich der Mondphasen –  zum Standardrepertoire von Albireo. Sonnen- und Mondposition werden in der Sternenkarte zu einem beliebigen vom Beutzer festgelegten Zeitpunkt dargestellt.

Unterstützung für Einsteigerteleskope ohne GoTo

Ein Programm-Modul zur Bestimmung von Deklination und Stundenwinkel, Azimutwinkel und Höhe eines astronomischen Objekts aus der integrierten Astronomie-Datenbank hilft, bei parallaktischen und azimutalen Montierungen das Fernrohr exakt auf das gewünschte Objekt manuell auszurichten. Sie benötigen hierzu keine teure GoTo-Funktionalität. Weiterhin lässt sich mit Albireo eine eigene Gerätedatenbank aufbauen, mit der Sie ihre eigenen Teleskope verwalten und bewerten können: Albireo berechnet aus der Öffnung, Brennweite und Okulareigenschaften automatisch die wichtigsten astronomischen Kennzahlen (z.B. Lichtstärke, Vergrößerung, Austrittspuliplle usw.). Selbstverständlich können Sie auch zu jedem Ihrer Geräte ein Foto in Albireo hinterlegen.

Suchfunktion

Integriert ist ebenfalls eine leistungsfähige Suchfunktion zum Auffinden von Sternen, Planeten, Kometen und anderen Objekten. Die gefundenen Objekte werden automatisch in der Sternenkarte markiert, um sie direkt am Nachthimmel zu identifizieren zu können.

Geringer Resourcenverbrauch

Albireo ist eine Software für Hobby- und Amateurastronomen, die speziell für MS-Windows-Rechner mit wenig Systemressourcen und eingeschränkten Displayauflösungen (Windows-Tablets, Netbooks usw.) konzipiert wurde. Sie benötigt weniger als 35 MB  Speicherplatz auf der Festplatte und nur etwa 120 MB Speicherbedarf im Arbeitsspeicher. Da Albireo die Koordinaten aller astronomischen Objekte auf dem lokalen Computer fortlaufend berechnet, ist im Gegensatz zu anderen Astronomieprogrammen keine Internetverbindung für den Datenabgleich (z.B. mit einer Ephemeridenquelle oder Astronomie-Datenbank) erforderlich. Das macht Albireo zu einem idealen Begleiter auf Ihren Beobachtungsstandorten, wo i.a. wenig technische Infrastruktur zur Verfügung steht.

Durch den geringen Ressourcenverbrauch können sie die Software parallel zu anderen Astronomie-Programmen betreiben.  Albireo lässt sich auch auf einem USB-Stick installieren und auch von dort aus starten.

Albireo ist auch in der Version 0.9.x vollumfänglich kostenlos nutzbar. Sie ist lauffähig auf den MS-Windows-Varianten XP, Vista, Windows 7, Windows 8.x und Windows 10.

Und nun viel Spass mit Albireo!

Albireo 0.9.5 Download
Albireo Dokumentation (PDF) Download

 

2 Gedanken zu „Albireo“

  1. Mitmachen ist gewünscht!

    Hallo liebe User,

    hier könnt Ihr Eure Erfahrungen, Verbesserungsvorschläge, Erweiterungswünsche und auch entdeckte Fehler posten.

    Ich werde versuchen, möglichst viele von Euren Anregungen in die nächste Albireo-Version einzupflegen.

  2. Hallo Albireo.
    Ich vermisse eine Gebrauchsanweisung.
    Unter “HILFE” habe ich nichts gefunden.
    Die Datenbank ist super.
    Aber wenn ich ein Objekt mit Doppelklick auswähle, erhalte ich nur einen gelben “Ball”.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Manfred Hoffmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.