Ein Wegweiser am Himmel

Großer Wagen als Wegweiser
Der Große Wagen als himmlischer Wegweiser zu allen Jahreszeiten

Viele Neulinge, die sich am Sternenhimmel zurechtfinden möchten, stehen zunächst vor einem großen Problem: Wie soll man sich bei all dem Sternengewirr am Himmel orientieren?

Hier bietet sich eine Lösung für den astronomischen Novitzen an. Zunächst ist das Sternbild des Großen Wagens aufzusuchen. Dieses Sternbild ist eines der auffälligsten und einprägsamsten, da es relativ groß ist und  aus recht hellen Sternen besteht; fast jeder kennt es.

Nun gibt es verschiedene Verlängerungslinien, die durch den Großen Wagen führen. Die bekannteste ist die 5-fache Verlängerung der hinteren Kastensterne. Sie deutet mehr oder weniger direkt auf den Polarstern; der Stern, der quasi unverändert am Himmel steht, da die Rotationsachse der Erde auf ihn weist. Es gibt aber noch viele andere Hilfslinien des Großen Wagens, die auf bekannte Sterne weisen. Die Grafik zeigt die wichtigsten von ihnen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.