Gratulation, interstellarum!

WatcherHeute Nacht ist es passiert!

Die interstellarum-Rettungsaktion auf startnext.com hat die 100.000 Euro-Marke durchbrochen. Obwohl es einige Zeit nicht so gut ausgesehen hat – unser Astro-Magazin wird uns Sternenfreaks tatsächlich bald wieder mit tollen Beiträgen und Bildern versorgen. Bleibt zu hoffen, dass möglichst viele Abos abgeschlossen wurden (und auch gehalten werden), damit es auch eine langfristige Perspektive für unsere Lieblingszeitschrift gibt.

stecknitz-astronomie.de wünscht dem Team von interstellarum viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.