Herzlich willkommen 2016!

Silvesterfeuerwerk
Frohes Neues Jahr!

Nun es es endlich da – herzlich willkommen im neuen Jahr!

Nachdem wir es hoffentlich gebührend gefeiert haben, startet auch die VHS Berkenthin in die neue Saison: Am 20. Januar beginnt wieder ein 10-teiliger Astronomiekurs.

Astronomisch bietet dieses Jahr hoffentlich viele klare Sternennächte. Und ein paar Leckerbissen sollte man sich gleich vormerken:

Am 9. Mai wird es einen Merkurtransit geben; dabei wandert der sonneninnerste Planet auf der Sonnenscheibe als winziger schwarzer Punkt vorbei. Das Ereignis wird in unseren Breiten zwischen 13:12 Uhr und 20:40 Uhr stattfinden.

Am 1. September wird es eine Ringformige Sonnenfinsternis geben; die allerdings nur von Afrika aus zu beobachten sein wird. In Europa wird keine (auch keine partielle) Verfinsterung eintreten.

Mondfinsternisse wird es 2016 gleich zwei geben: Am 18. August und 16. September. Beide sind partiell; d.h. der Mond durchwandert dabei nicht direkt den Kernschatten der Erde. Die erste Finsternis wird von Europa nicht beobachtbar sein; bei der zweiten ist sie bereits bei Mondaufgang in vollem Gange.

Es ist also ordentlich was los im nächten Jahr; obwohl man für alle Ereignise zu sehen etwas längere ‘Anfahrten’ in Kauf nehmen muss.