Komet NEOWISE

Komet Neowise am Nordhimmel

Seit längerer Zeit ist endlich wieder ein Komet mit bloßem Auge am Sternenhimmel zu bestaunen! Er entstammt den Randbereichen unseres Sonnensystems weit außerhalb der Bahnen von Neptun und Pluto. Neowise steht in den frühen Morgenstunden vor Sonnenaufgang am Nordhimmel. Zur Monatsmitte kann er westlich des Sternbilds Fuhrmann beobachtet werden und wandert im Laufe des Monats in Richtung Großer Bär.

Komet 46P/Wirtanen

Wirtanen!

Der erdnahe Komet 46P/Wirtanen ist in diesem Dezember am Himmel zu bestaunen – mit einem kleinen Wermutstropfen: Er ist leider nicht freiäugig zu erkennen; jedoch bereits mit einem kleinen Fernglas als kugeliges Objekt aufzuspüren. In der Nacht vom 15. auf den 16. Januar stand er im sogenannten ‚Goldenen Tor der Weiterlesen…

Komet Jaques

Hier ein AVI des Kometen Jaques (C/2014 E2) aus der Nacht vom 26. August 2014. Der Komet stand im Sternbild Kassiopeia und war freiäugig nicht zu beobachten; allerdings kein Problem für Feldstecher und Fernrohr. Nachdem Detlev bereits ein Kometen-AVI angefertigt hatte, wollte ich auch mal eines versuchen. Hier das Ergebnis Weiterlesen…

ISON Memoriandum: 4700000000 v.Chr. – 2013 n. Chr.

Komet ISON, 13. Nov. 2013

Komet ISON, 13. Nov. 2013

Selten zuvor war eine Himmelserscheinung so erwartungsvoll angekündigt worden. Es sollte ein Jahrtausend-Komet werden; weithin sichtbar; vielleicht sogar am Tage. Die Hoffnungen, die man in diesem Botschafter aus den Weiten unseres Sonnensystems setzte, waren enorm. Denn dieser Komet war seit seiner Entstehung vor 4.7 Milliarden Jahren noch nie in die Nähe der Sonne gelangt. Bestehend aus 100% Urmaterial unseres Sonnensystems: Gestein, gefrorenes Wassereis und gefrorene Gase. Ein kosmisches Projektil von etwa 1-2 km Mächtigkeit.

  (mehr …)