M45-Plejaden

Kursfinale am 5. Dezember

– Am 5. Dezember fand der letzte Kurstag des Herbst/Wintersemesters des Astronomiekurses der VHS Berkenthin statt. Auch Gäste waren diesmal erschienen, die einmal in diese Veranstaltung hineinschnuppern wollten. Rückblick Am diesem Abend wurden alle wichtigen Themen der zurückliegenden Kurstage angesprochen: Von den Teleskoptypen und deren Aufbau, Teleskopmontierungen und -Kennzahlen. Auch Weiterlesen…

Wanderung der Sonne durch die Tierkreissternbilder

Die Tierkreissternbilder

Am 9. Kurstag stand die Wanderung der Sonne durch die Tierkreissternbilder im Vordergrund. Natürlich wandert sie nur scheinbar durch die Sternbilder; vielmehr wechselt die Perspektive, wie wir die Sonne vor dem (fast) unendlich weiten Sternenhintergrund wahrnehmen, im Laufe des Jahres. Die Verwechselungsgefahr mit den astrologischen Tierkreiszeichen ist groß. Daher sollten Weiterlesen…

Johannes Kepler

Planeten-Ballett

Am 7. und 8. Kurstag standen die Planeten unseres Sonnensystems im Vordergrund.  Insbesondere beschäftigten wir uns mit den Stellungen von Planeten, wie sie vom Beobachter auf der Erde aus wahrgenommen werden.Um die Postition der Planeten und ihre Auf- und Untergänge am nächtlichen Himmel und die scheinbare Wanderung gegenüber dem fernen Weiterlesen…

Orion Newton-Astrograf 10-Zoll

Eine Offene Gartensternwarte

Am 6. Kurstag war es erfreulicherweise wieder klar; so dass es mit dem VHS-Kurs wieder nach draußen ging. Dieses Mal lud der Kursleiter zur Besichtigung einer Offenen Gartensternwarte bei Glühwein, Tee und Keksen auf seiner Gartenterrasse ein.

Thema war der Aufbau einer Offenen Gartensternwarte und das Setup für die semiprofessionelle Astrofotografie. Und naturlich ein Blick durch das Teleskop!

(mehr …)
Setup mit Polarie

Alles eine Frage der Software

Betreibt man als Hobby die digitale Astrofotografie, so kommt man um den Computer nicht herum. Denn die Bilder von astronomischen Objekten, die die Digitalkamera aufnimmt, können mit den entsprechenden Bearbeitungsprogrammen auf dem Computer noch so richtig aufgepeppt werden. Wie das Herauskitzeln der Bildinformation geht, war ein anpruchsvolles Thema am 5. Kurstag.

(mehr …)