Sternenhimmel 01-2019

Der Sternenhimmel im Januar 2020

Obwohl von den Temperaturen nicht immer angenehm, bietet der Wintermonat Januar für die nördliche Hemisphäre lange Beobachtungsnächte. Am frühen Abend dominieren zunächst noch die Herbststernbilder den Sternenhimmel. Sie werden bis Mitternacht von den sehr leuchtkräftigen Wintersternbildern abgelöst. In der zweiten Nachthälfte schließlich tauchen die ersten Frühlingssternbilder am Osthorizont auf und gestatten eine Vorausschau auf eine kommende, wärmere Jahreszeit.

VHS-Kurs im Glück

Gruppenfoto beim Außentermin in Kühsen

Gruppenfoto beim Außentermin in Kühsen

Man kann es kaum fassen. Schon wieder kündigt sich nach einem sonnigen Vorfrühlingstag eine ebenso klare Nacht an. Zufällig direkt am 8. Tag des VHS-Kurses ‚Astronomie‘ an der Stecknitz-Schule in Berkenthin. Und diese Einladung haben wir uns für eine besondere Unternehmung natürlich nicht entgehen lassen.

(mehr …)