Tracking-freie Webseite: Speichert keine Tracking-Cookies auf Ihrem Computer!

Veranstaltungen, Termine & astronomische Ereignisse

Laufend

Süd-Tauriden

Ende September beginnen die Süd-Tauriden mit ihrer Meteorenschow am Himmel. Sie findet im Sternbild Stier statt und dauert bis in den November hinein. Dieser Strom geht auf den Kometen Encke zurück. Ihr Maximum an Fallraten erreichen Sie erst am 5. November.

Delta-Aurigiden

Im Sternbild Fuhrmann sind nahe Delta Aur im Sternbild Fuhrmann sehr schnelle Sternschnuppen unterwegs. Im Maximum am 3. Oktober lassen sich ca. 5 Meteore pro Stunde beobachten.

Orioniden

Die Orioniden mit Ausstrahlungspunkt im Sternbild Orion stammen vom Kometen Halley, dessen erdnahes Flugbahnsegment die Erde zu dieser Zeit durchschreitet. Mit ca. 20 Meteoren pro Stunde erreicht der Meteorenstrom am 21. Oktober sein Maximum. Die Fallraten können sehr schwanken.

Delta-Draconiden

Die Delta-Draconiden werden auch Oktober-Draconiden oder Giacobiniden geannt. Sie haben ihren scheinbaren Ausstrahlungspunkt im Sternbild Drache; ihr Ursprungskomet ist 21P/Giacobini-Zinner. Die Fallraten können stark schwanken; es sind auch schon Raten von mehr als 400 Meteoren pro Stunde beobachtet worden. Helle Meteore dieses Stroms sind jedoch recht selten.