Albireo 0.4.0

Albireo 0.4.0

Das Astronomie-Tool Albireo ist nun in der Version 0.4.0 verfügbar. Neben einigen Bug-Fixes sind nun weitere neue Features hinzugekommen. So werden auf der Sternkarte neben Sternen, Galaxien und interstellaren Nebeln und Planeten auch die wichtigsten wiederkehrenden Kometen dargestellt – dieses
Feature ist aber noch im experimentellen Stadium. Weiterhin ist eine Teleskopverwaltung hinzugekommen, in der die Fernrohre des Benutzers in einer Datenbank erfasst werden können. Aus den angegebenen Daten werden anschließend die wichtigsten Kenngrößen wie maximale und minimale Vergrößerung, Lichtstärke, Austrittspupille und Vergrößerung (bei frei wählbaren Okularbrennweiten) ermittelt. Auch ein Foto der Instrumente kann in Albireo hinterlegt werden.
Weiterhin wurde die Sterndatenbank bereinigt und um viele Objekte erweitert. Auch die Version 0.4.0 ist wie die Vorgängerversion 0.3.8 vollumfänglich kostenlos nutzbar.

Auch die aktuellste Version kann entweder direkt von der Albireo-Homepage unter

http://albireo.gotozero.de

oder über den Heise-Downloadbutton heruntergeladen werden.

Albireo - Download - heise online

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.