Cookie-freie Webseite: Wir speichern keine Tracking-Daten auf Ihrem Computer!

Die Stecknitz-Astronomen

Interessiert an Astronomie und Astrofotografie? Dann kommen Sie doch einfach zu uns!

Albireo Astronomy Toolbox - Release 1.4.2.1

Open Source Astronomie-Software für Windows & Linux

Kursbeginn 'Astronomie' am 14. September 2022

10-teiliger Kurs an der VHS Berkenthin für Anfänger und Fortgeschrittene

Astrofotos des Monats

Juli / August 2022

Astronomischer Beobachtungsplatz

Beobachten Sie den Sternenhimmel der Stecknitzregion von unserem astronomischen Beobachtungsplatz bei Sierksrade

Loading

Sound: Gemafreie Musik von musifox.com

Blog

Aktueller Sternenhimmel, VHS-Kurs und Neuigkeiten

Sternenhimmel im August 2022

Der August hat für den Himmelsbeobachter gleich mehrere positive Aspekte. Einerseits werden die Nächte für das Aufspüren von DeepSky-Objekten wieder dunkel genug; andererseits ist es in der Nacht noch relativ mild, so dass man genügend Zeit hat den Himmel zu beobachten ohne zu frieren und zu bibbern. Darüber hinaus ist der August berühmt für seine Sternschnuppen, die als Meteorenstrom der Perseiden den Nachthimmel fluten. Also: Ab nach draußen!

Sternenhimmel im Juli 2022

Obwohl die Nächte des Juli für Sternenjäger immer noch etwas zu hell sind, sollte man die mondlose Phase nutzen, um sich das Spektakel der faszinierenden Sommermilchstraße nicht entgehen zu lassen. Man hat in den Sommermonaten die Gelegenheit, tief in das Zentrum unserer Milchstraße einzudringen und sehenswerte Objekte zu erspähen. Auch am Nordhimmel lassen sich ab und zu zur Mitternachtsstunde filigrane Nachtleuchtende Wolken und am Morgenhimmel eine selten komplette Planetenparade beobachten. Also: Ran an die Optiken!

NLCs zum Sommerbeginn 2022

Der Sommer startet mit einem wunderschönen Naturphänomen: Pünktlich zum Beginn der heißen Jahreszeit konnten vielerorts sogenannte Leuchtende Nachtwolken am aufgehellten Nordhimmel beobachtet werden.