Die Stecknitz-Astronomen

Interessiert an Astronomie und Astrofotografie? Dann kommen Sie doch einfach zu uns!

Albireo, Version 1.2

Astronomie- und Planetariumssoftware
Free, Professional und Enterprise

Astronomischer Beobachtungsplatz

Beobachten Sie den Sternenhimmel der Stecknitzregion von unserem astronomischen Beobachtungsplatz bei Sierksrade

Die Erde ist einzigartig. Unwahrscheinlich einzigartig: Ihre lebensfreundliche Gestalt verdankt sie schier unglaublichen Zufällen.

Dieses Erbe zu bewahren ist unsere Pflicht. Die Webseiten von Stecknitz-Astronomie.de werden mit ausschließlich CO2-freien Ökostrom aus Wasser, Wind und Sonne betrieben (Strato AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin).

In diesem Zusammenhang verzichtet Stecknitz-Astronomie.de auch auf Usertracking und ähnliche daten- und damit energieintensive Webtechnologien. Auch Videocasts werden nur in geringer Auflösung bereitgestellt und können daher auf größeren Computermonitoren pixelig erscheinen.

  • Galactic Impression

Blog

Aktueller Sternenhimmel, VHS-Kurs und Neuigkeiten

Beginn des neuen Astronomiekurses

Am 9. und 16. September fanden die erstem beiden Unterrichtsstunden des neuen Astronomiekurses der VHS Berkenthin statt. Wesentliche Neuerung ist dabei die simultane Übertragung des Kurses via Skype für angemeldete VHS-Teilnehmer. Auch das Einführungsvideo des Kurses wurde nicht nur im Klassenraum gezeigt, sondern auch via Skype gestreamt. Weiterhin ist ein Streaming von ausgewählten Kursinhalten auch auf Twitch.tv geplant. Doch am 2. Kurstag sollte alles noch viel besser werden...

Highlights im September 2020

Astro-Highlights im Herbst:Sternbild Andromeda & DreieckUnsere Nachbargalaxien M31 & M33 1. – 30. September ab 03:00: Venus als Morgenstern 09. September: Beginn Astronomiekurs VHS-Berkenthin 11.September: Neptun im Wassermann im erdnächsten Punkt 22. September: Tag- und Weiterlesen…

Der Sternenhimmel im September 2020

Im September können ganz unterschiedliche Typen von astronomischen Objekten in einer einzigen Nacht beobachtet werden: Galaxien, Gasnebel, Offene Sternhaufen, Kugelsternhaufen usw. Verdanken können wir es dem Umstand, dass der Blick sowohl auf die heimische Milchstraße als auch in die Tiefen des Kosmos zu fernen Welteninseln möglich ist.