Die Stecknitz-Astronomen

Interessiert an Astronomie und Astrofotografie? Dann kommen Sie doch einfach zu uns!

Albireo Astronomy Toolbox - Release 1.3

Astronomie- und Planetariumssoftware
Free, Professional und Enterprise

Zehnteiliger Astronomiekurs an der VHS Berkenthin

Nächster Kurs: Mittwochs, 17. Februar - Mai 2021,
19:30 Uhr
Hybrid- / Onlineveranstaltung

Astronomischer Beobachtungsplatz

Beobachten Sie den Sternenhimmel der Stecknitzregion von unserem astronomischen Beobachtungsplatz bei Sierksrade

Die Erde ist einzigartig. Unwahrscheinlich einzigartig: Ihre lebensfreundliche Gestalt verdankt sie schier unglaublichen Zufällen.

Dieses Erbe zu bewahren ist unsere Pflicht. Die Webseiten von Stecknitz-Astronomie.de werden mit ausschließlich CO2-freien Ökostrom aus Wasser, Wind und Sonne betrieben (Strato AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin).

In diesem Zusammenhang verzichtet Stecknitz-Astronomie.de auch auf Usertracking und ähnliche daten- und damit energieintensive Webtechnologien. Auch Videocasts werden nur in geringer Auflösung bereitgestellt und können daher auf größeren Computermonitoren pixelig erscheinen.

  • Galactic Impression

Blog

Aktueller Sternenhimmel, VHS-Kurs und Neuigkeiten

Der Sternenhimmel im Januar 2021

Die langen Nächte des Januars laden uns Hobbyastronomen zu ausgedehnten Himmelswanderungen ein. Viele bekannte Sternbilder mit den hellsten Sternen des Nachthimmels machen den Januar zu einem der ergiebigsten Beobachtungsmonate des gesamten Jahres: Orion, Zwillinge, Fuhrmann und der Große Hund mit Sirius, dem hellsten Stern des Nachthimmels, ziehen die Blicke der Menschen auf sich. Auch die Wintermilchstraße breitet sich von Süd nach Nord quer über den Nachthimmel aus.

Happy New Year!

Es kann nur besser werden! Stecknitz-Astronomie.de wünscht allen Followern und Lesern dieses Blogs, auf Instagram, YouTube und Twitch einen glücklichen Start ins neue Jahr. Und hoffentlich mit vielen kommenden Clear-Sky-Momenten!