Die Stecknitz-Astronomen

Interessiert an Astronomie und Astrofotografie? Dann kommen Sie doch einfach zu uns!

Albireo Astronomy Toolbox - Release 1.4.2.0

Open Source Astronomie-Software für Windows & Linux

Naturwissenschaftliche Bildungsangebote

zu den Themen Astronomie, Physik, Chemie, Mathematik und Software-Development

Astrofotos des Monats

September & Oktober 2021

Astronomischer Beobachtungsplatz

Beobachten Sie den Sternenhimmel der Stecknitzregion von unserem astronomischen Beobachtungsplatz bei Sierksrade

Loading

Sound: Gemafreie Musik von musifox.com

  • Galactic Impression

Blog

Aktueller Sternenhimmel, VHS-Kurs und Neuigkeiten

Das kosmologische Prinzip

Am heutigen Kurstag stand das kosmologische Prinzip im Vordergrund. Es besagt, salopp ausgedrückt, das es im Universum keinen besonders ausgewiesenen Ort gibt. Und erst recht keine 'Grenze des Weltalls' - obwohl der Kosmos offenbar nicht unendlich groß ist. Wie passt das alles zusammen?

Sternenhimmel im Oktober 2021

Im Oktober kommen die nächtlichen Himmelsbeobachter voll auf ihre Kosten. Und die immer länger andauernden Nächte ermöglichen auch immer bessere Astrofotos unserer Astrofotografen! Ausgangspunkt für viele Himmelsbeobachtungen dürfte das Herbstviereck des Pegasus sein - es dominiert nun den Nachthimmel. Und mit ihm unsere Nachbargalaxien der lokalen Gruppe - der Andromedanebel und die Dreiecksgalaxie. Hinzu kommen noch Kugelsternhaufen und imposante Gasnebel; aber auch Planeten lassen sich in diesem Monat gut beobachten.

Das Fermi-Paradoxon

Es gilt als eines der größten ungelösten Rätsel der Menschheit - die Möglichkeit der Existenz von Aliens. Intelligente Außerirdische, die in unserer Milchstraße Planeten besiedeln und vielleicht auch schon unsere Erde im Blick haben. Doch wo sind sie? Eigentlich sollten wir sie schon längst getroffen haben; insbesondere wenn man die neuesten Erkenntnisse der Sternen- und Planetenforschung entsprechend auslegt.