Bei dem Astronomietag handelt es sich um eine bundesweite Veranstaltung, die offiziell vom VdS ausgerufen wird. Neben den großen Sternwarten und Vereinigungen in den umliegenden Städten Hamburg, Lübeck und Schwerin luden dieses Mal auch die Stecknitz-Astronomen der VHS in die Schule Berkenthin ein, um ihre Aktivitäten und Ergebnisse der letzten Jahre darzustellen.

Die Stecknitz-Astronomen präsentierten Ihre Teleskope und Astrofotos in einer umfangreichen Ausstellung. Es gab Vorträge für Groß und Klein und viele interessante Darstellungen astronomischer Themen; etwa astronomische Hologramme, das begehbare Sternbild Orion in 3D oder das Sonnensystem.

Das Team Astrolounge sorgte für viel frischen Kaffee und Kuchen und Naschis für die Kinder.

Doch der Höhepunkt kam erst zu später Stunde; denn ab 20:00 Uhr war es sternenklar und die Stecknitz-Astronomen konnten die Besucher zu einer weitläufigen Himmelswanderung mitnehmen. Auch der Blick durch die Teleskope faszinierte die Teilnehmer.



Ein rundum gelungenes Ereignis!

An dieser Stelle ein dickes Lob für alle, die dieses Ereignis möglich gemacht und unterstützt haben!

Video: https://www.stecknitz-astronomie.de/mov0234/ 
Holografische Darstellung eines Nebels 
auf dem Astronomietag 2019 in Berkenthin