Astronomie auf dem Stecknitzfest

Stecknitzfest 2015
Stecknitzfest 2015

Die Stecknitz-Astronomen der VHS Berkenthin konnten auch auf dem diesjährigen Stecknitz-Fest viele Interessenten gewinnen. Mit einem eigenen Stand ausgestattet, zeigten wir unsere Fotos von Galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien im Posterformat. Sogar ein gebrauchtes Teleskop – ein Skywatcher-Refraktor – wurde zum Kauf von privat angeboten.

Angebote auf dem Astrostand
Angebote auf dem Astrostand

Viel beachtet und von den Kids und genauestens untersucht wurden unsere Sonnenprojektoren und unser kleines Spiegelteleskop. Es wurde auf die Kirchturmspitze der Berkenthiner Maria-Magdalenen-Kirche ausrichtet und die Kinder wurden zunächst gefragt, was sie denn da sähen und was mit dem Bild nicht so ganz stimmt… Die meisten kamen drauf: Es ist der Wetterhahn auf einer goldfarbenen Kugel und: Das Bild steht ja auf dem Kopf! Die treffsichere Analyse bescherte den Kids ein Päckchen Gummibärchen.

Astro-Malschule: Die Kinder in Aktion
Astro-Malschule: Die Kinder in Aktion
Astro-Malschule für Kids
Astro-Malschule: Sonnensystem mit Einhorn und Todesstern.

Währenddessen sich der Nachwuchs am Schülerteleskop und an der Astro-Malschule austobte, informierten wir die Eltern über die geplanten Aktivitäten, die in Sachen Astronomie im Sommer und Herbst 2015 in der Stecknitz-Region geplant sind. Und für die Ausstattung des Kurses wurden reichlich Spenden gesammelt; dafür konnten die Interessenten die neueste Version der Albireo Astronomy Toolbox – eine digitale Sternenkarte  mit vielen Extras – mitnehmen.

Insgesamt ein gelungenes Spektakel mit toller Livemusik und vielen Attraktionen auch an unseren Nachbarständen unter einem sommerlichen Himmel  in Berkenthin. Eigentlich schade, dass das nächste Stecknitzfest an der Kanalschleuse erst wieder in zwei Jahren stattfindet!