Basiswissen

Unterwegs im Schwan

Gruppenfoto beim Außentermin in Kühsen

Gruppenfoto vom letzten Winter

Am 4. Kurstag beschäftigten wir uns mit einem Objekt in der Milchstraße, welches zu den seltsamsten Objekten des Kosmos gehört und sich zur Kurszeit um 20:00 Uhr direkt über unseren Köpfen – in Zenitnähe – befindet.

Doch zunächst ging es um den Sternenhimmel des Oktobers. Mit Hilfe des Albireo-Astronomieprogramms sahen wir uns an, welche Sternbilder zur Kurszeit, später gegen 22:00, gegen Mitternacht um schließlich am frühen Morgen zu sehen sind. Wie sich zeigte, ist am frühen Morgen kurz vor Sonnenaufgang der Orion, das prächtige Wintersternbild, schon hoch im Süden zu sehen, zusammen mit Sirius, dem hellsten Stern, den wir in der nördlichen Hemisphäre wahrnehmen können. Auch der Löwe erklimmt zu dieser Zeit bereits den Osthorizont.

Doch wo ist nun das seltsame Objekt? Und um was handelt es sich?

(mehr …)

Uncategorized

Albireo V.0.9.1

Es ist wieder ein neues Albireo-Release (0.9.1) verfügbar. Es handelt sich dabei im ein sogenanntes Bugfix-Release, in welchem einige Fehler aus der Vorversion getilgt wurden. Aber auch einige kleinere Erweiterungen sind hinzugekommen. So werden nun die Skalen in der Hilfslinienansicht von Rektazension und Deklination angezeigt. Auch die Detailansicht für astronomische Weiterlesen …

Uncategorized

Ein frohes neues Jahr!

Ich wünsche allen Lesern dieses Blogs, meinen treuen VHS-Teilnehmern und Teilnehmerinnen, den praktizierenden Stecknitz-Astronomen (insbesondere Detlev, 2xPeter und Burkhardt) und dem ASL-Team der Sternwarte Lübeck ein frohes, gesundes und erfolgreiches 2015 Frank Szemkus