Und wieder gehen die Sonnen auf!

VHS-Gruppe 2014-I

VHS-Astronomie Berkenthin!

Unsere Glückssträhne mit dem klaren Sternenhimmel zur VHS-Kurszeit setzte sich fort! Auch dieses Mal trafen wir uns um 19:30 Uhr zum gemeinsamen Sternegucken in Kühsen. Da dies der letzte Außentermin vor der Frühlings- und Sommerpause sein sollte, haben viele Teilnehmer ein paar Naschereien mitgebracht. Und Zucker ist gut zum Sehen, wir wir ja wussten. Bei der ganzen Ausstattung und Verpflegung kam eine richtige Campingatmosphäre auf.

(mehr …)

VHS-Kurs im Glück

Gruppenfoto beim Außentermin in Kühsen

Gruppenfoto beim Außentermin in Kühsen

Man kann es kaum fassen. Schon wieder kündigt sich nach einem sonnigen Vorfrühlingstag eine ebenso klare Nacht an. Zufällig direkt am 8. Tag des VHS-Kurses ‚Astronomie‘ an der Stecknitz-Schule in Berkenthin. Und diese Einladung haben wir uns für eine besondere Unternehmung natürlich nicht entgehen lassen.

(mehr …)

Im Reich des Löwen

BeobachterAm 7. Tag unseres VHS-Kurses ‚Astronomie‘ war es erfreulicherweise sternklar, obwohl es kurz vorher wie aus Kübeln regnete. Aber die Wetterprognose kündige den Durchzug von weiteren Wolkenfeldern an. Niemand zweifelte daran, dass es innerhalb der nächsten Stunde wieder anfangen wird zu regnen. Sogar Detlev hatte sein Teleskop zu Hause gelassen. Daher nutzten wir nur die erste Hälfte von unseren kostbaren 90 Minuten zu einer ausführlichen Himmelsbeobachtung auf dem Schulhofsgelände.

(mehr …)

Wie Sterne leuchten

Altair

Einzelstern Altair im Sternbild des Adler, Spektraltyp: A7V

Sterne sind Individualisten. Es gibt keinen Stern, der einem anderen gleicht. Auch uns erscheinen Sie unterschiedlich, einmal in ihrer scheinbaren Helligkeit und in ihren Leuchtfarben.

Die Helligkeit, mit der sie uns entgegenstrahlen, lässt noch nicht auf ihre wahre Leuchtkraft schließen; denn ein Stern, der relativ hell leuchtet, kann ziemlich mickrig sein; uns jedoch sehr nahe stehen. Und ein Stern, der nur wenig leuchtet, kann ein wahrer Riese sein; jedoch sehr weit entfernt. Anders ist es mit den Farben, in denen ein Stern leuchtet, besser gesagt, seinem Spektrum.

(mehr …)

Eine neue Art des Sehens

Teilnehmer VHS-Kurs 2016

Die Teilnehmer des VHS-Kurses 2016/I: Es gibt leckere Relativitätstheorie!

Aus besonderem Anlass hatten wir am 5. Kurstag ein besonders anspruchsvolles Thema zugegen; denn es ging um Einsteins Gravitationswellen.

Erst kürzlich gelang Forschern der direkte Nachweis dieser Art von Wellen, die bereits duch Albert Einstein am Beginn des 20. Jahrhunderts vorhergesagt wurden. Er selbst hatte nie daran geglaubt, sie eines Tages messen zu können, denn die Ausschläge dieser Wellen sind weniger als eine Atomlänge klein. Und dennoch hat es nun funktioniert!

(mehr …)