Die Marssonde Insight ist am 26. November gegen 21:00 MEZ nach einem komplizierten Landeanflugmanöver mit einer Eintrittsgeschwindigkeit von mehr als 19.000 km/h erfolgreich auf der Marsoberfläche gelandet.

Sie befindet sich in der Ebene Elysium Planitia am Marsäquator.

Obwohl die Messinstrumente noch nicht aktiviert wurden und die Solarpanels für die Energieversorgung noch nicht entfaltet sind, hat die Sonde schon einige Fotos zur Erde gefunkt.

Ihre seismische Arbeit wird sie erst in den kommenden Wochen aufnehmen.

Landestellen der Marsmissionen. Quelle: NASA

Das DLR hat auch einen virtuellen Flug über die Landestelle bereitgestellt:


Virtueller Überflug über die Insight-Landestelle im Elysium Planitia. Quelle: DLR


Kategorien: InsightRaumfahrt