Gemeinsame Himmelsbeobachtung
Beobachtungen

Das Schönste an der Astronomie

… ist das gemeinsame Beobachten. Denn am 3. Tag unseres VHS-Kurses hatten wir endlich Glück mit dem Wetter; sogar in den Abendstunden war es für diese Jahreszeit noch sehr warm und die Wolkenbänder, die am frühen Abend aufzogen, verflüchtigten sich im Laufe der Zeit.
So trafen wir uns nicht in der Schule, sondern auf freiem Feld auf unserem Beobachtungsplatz. Als gegen 19:30 Uhr die Kolonne dort eintraf, waren schon einige Teilnehmer vor Ort und hatten ihr Equipment bereits aufgebaut.

(mehr …)

VHS-Kurs-2018-I

Draußen unterm Frühlingshimmel

Am 8. Kurstag direkt nach den Osterferien war der Himmel klar und es gab wieder einen Außentermin unter dem Sternenhimmel der Stecknitz-Region. Auch die Temperaturen spielten mit; so dass niemand frieren musste. Viele Teilnehmer hatten auch ihre eigenen Geräte mitgebracht: Russentonne, Fotoapparat mit Objektiv, Refraktor und Reflektor, alkoholfreies Bier – es war alles dabei.

(mehr …)

Allgemein

Das Auf- und Einstellen eines Teleskops

Andromeda-Galaxie (M31)

Andromeda-Galaxie (M31)

Nicht selten stehen Astronomieneulinge vor der Frage, wie ein Teleskop mit einer parallaktischen Montierung professionell aufgestellt und für die astronomische Beobachtung korrekt eingestellt wird. Bei einer einfachen Gabelmontierung ist das i.a. kein Problem; doch eine parallaktische Montierung mit einem höherwertigen Instrument erfordert etwas mehr Vorbereitung, will man Ihre unbestreitbaren Vorteile richtig ausspielen.

(mehr …)

Von Albire0, vor
VHS-Kurs-2017-I

Parallaktisch für Fortgeschrittene

Parallaktische Montierung

Parallaktische Montierung

Am fünten Kurstag gab es von allem etwas: Den Sternenhimmel beobachten, ein neues Teleskop bestaunen und schwere astronomische Kost verdauen.
Doch der Reihe nach: Zunächst kamen am Abend die Sterne hervor. Damit hatte eigentlich niemand gerechnet, da es fast den ganzen Tag bis kurz vor Kursbeginn geregnet hatte. Daher blickten wir zu Beginn der Kursstunde noch gen Himmel. Unsere mitgebrachten schnellen Teleskope leisteten uns dabei gute Dienste:

(mehr …)

VHS-Kurs

Alles parallaktisch oder was?

Refraktor auf parallaktischer Montierung

80mm-Refraktor auf parallaktischer Montierung

Bei etwas höherwertigen Teleskopen jenseits der 70mm Objektivöffnung findet man vielfach Geräte, die nicht in einer Gabel eingehängt, sondern auf einer sog. parallaktischen Montierung aufgesetzt sind.

Für den Anfänger stellt die Auseinandersetzung mit einer parallaktischen Montierung eine Herausforderung dar, da sie erst ihre Stärken ausspielen kann, wenn sie korrekt auf- und eingestellt wird.
(mehr …)